Anzeige

Sonnenfinsternis 2015

Spezial, 04.03.2015

Am 20. März 2015 ist es wieder soweit: Pünktlich zum kalendarischen Frühlingsbeginn findet auf der Nordhalbkugel die nächste totale Sonnenfinsternis statt.

Sonnenfinsternis 20. März 2015
in Wuppertal fotografiert
- Bild: Achim Otto

Erstmals trifft der zunächst 406 Kilometer breite Kernschatten des Mondes am 20.3.2015 um 9:14 Uhr (UTC) auf die Erde, und zwar östlich von Neufundland. Danach breitet er sich in nordöstliche Richtung aus, auf den Faröerinseln trifft er dann erstmals auf Land.

Die partielle Sonnenfinsternis wird in Deutschland (Berlin) dann ab 9:39 Uhr sichtbar sein. Ihren Höhepunkt erreicht sie dann gegen 10:47 Uhr bei einem Bedeckungsgrad von 74,3 %, sie endet um 11:59 Uhr.

 

Wie eine Sonnenfinsternis
entsteht, zeigt unsere Infografik.

- Bild: Vectur-Infografik

Was ist eine Sonnenfinsternis?

Eine Sonnenfinsternis ist ein seltenes Naturspektakel, bei dem die Sonne, von der Erde aus gesehen, teilweise oder vollständig vom Mond bedeckt wird.

Man unterscheidet zwischen totalen, partiellen, ringförmigen und hybriden Sonnenfinsternis.

Bei einer totalen Sonnenfinsternis verdeckt der Mond die Sonne komplett, wird die Sonne durch den Mond nur teilweise verdeckt, spricht man von partiellen Sonnenfinsternis. Letztere kann von der Erde von allen vier Finsternisarten am längsten betrachtet werden, nämlich bis zu drei Stunden.

Befindet sich der Mond im erdfernen Teil seiner Erdumlaufbahn, spricht man von einer ringförmigen Sonnenfinsternis. Eine hybride Sonnenfinsternis erscheint in der Mitte ihres Verlaufes kurz als totale Sonnenfinsternis, ansonsten ist sie als ringförmige Sonnenfinsternis zu sehen.

Totale Sonnenfinsternisse an einem bestimmten Ort sind extrem selten; in Deutschland zeigte sich zuletzt, nach fast genau 112 Jahren, am 11.8.1999 eine totale Verdunklung der Sonne.

Die nächste totale Sonnenfinsternis gibt in Deutschland wieder am 3.9.2081 zu bestaunen.

 
 

 

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Kalender

-Anzeige-
Wetter-Kalender 2018
Meteorologischer Kalender 2018 Mit eindrucksvollen Fotos und Erklärungen meteorologischer Phänomene! weitere Infos