Deutschland-Wetter


Anzeige


  Mittwoch Morgen
 
  3
4
2
4
2  
  0
 
  Karten-Ansicht
 


  Die Wetterlage
 
Von Nordwesten her ziehen weiterhin Ausläufer des Tiefs über Skandinavien mit nasskalten Luftmassen heran.

  Wetter Mittwoch
 
Am Mittwoch weitgehend dichte Bewölkung, vor allem über der Nordhälfte häufig Regen, teils Schneeregen, im Süden nur lokal etwas Schnee oder Regen, 1 bis 7 Grad, teils stürmisch, an der Nordsee schwerer Sturm.

  Regional-Wetter
 
Ort suchen:

Das Wetter in Deutschland

Ruppige Witterung hält an

Windig, nasskalt und alles andere als einladend

In der bevorstehenden Nacht bleibt der Himmel stark bewölkt oder bedeckt und Auflockerungen bleiben selten. Schnee und Schneeregen ziehen sich zunächst auf den Süden zurück. Sonst bleibt es anfangs trocken, bevor etwa ab Mitternacht von Nordwesten her neuer Regen oder Schneeregen einsetzt. Die Temperatur sinkt auf 5 Grad in Bremerhaven und bis 1 Grad in Jena. Im Norden und Osten weht ein teils stürmischer Wind. An der See und auf den Bergen herrscht teilweise schwerer Sturm.

 

Am Mittwoch zieht weitgehend dichte Bewölkung durch, dabei fällt besonders über der Nordhälfte häufig Regen, zum Teil auch Schneeregen. Im Süden fällt lokal etwas Schnee, Schneeregen oder Regen. Die Temperatur steigt auf 3 Grad im Grabfeld und bis 7 Grad in der Kölner Bucht. Es weht ein starker und teils stürmischer Wind. An der Nordsee herrscht oft schwerer Sturm.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt
mehr

weitere Themen - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos