Deutschland-Wetter


Anzeige


  Freitag Morgen
 
  16
14
16
13
17  
  16
 
  Karten-Ansicht
 


  Die Wetterlage
 
Ein Tief über Skandinavien bringt oft nasskühles Wetter in den Norden Deutschlands. Weiter nach Süden hin herrscht unter leichtem Hochdruckeinfluss oft freundliches und weitgehend trockenes Wetter.

  Wetter Freitag
 
Am Freitag im Norden oft stark, teils aufgelockert bewölkt, gebietsweise Schauer, weiter nach Süden hin meist heiter, teils wechselnd bewölkt, weitgehend trocken, 17 bis 27 Grad.

  Regional-Wetter
 
Ort suchen:

Das Wetter in Deutschland

Freundlicher Freitag voraus?

Wo es in der Nacht noch blitzen und donnern kann

In der bevorstehenden Nacht bilden sich über Oberbayern bis weit nach Mitternacht weitere, teils gewittrige Schauer. Einzelne Schauer sind auch im Nordseeumfeld möglich. Im übrigen Bundesgebiet ist der Himmel dagegen zumeist locker bewölkt oder sternenklar. Zum Teil ist es auch aufgelockert bewölkt, dazu bleibt es trocken. Die Temperatur sinkt auf 16 Grad in der Lausitz und bis 11 Grad im Eichsfeld.

 

Am Freitag zeigt sich das Wetter im Norden oft stark, teilweise auch aufgelockert bewölkt, dabei bilden sich gebietsweise Schauer. Im übrigen Land ist es hingegen meist heiter, teils ist es wechselnd bewölkt, dabei bleibt es weitgehend trocken. Die Temperatur erreicht 20 Grad im nördlichen Emsland und bis 28 Grad im Oberrheingraben.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt
mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos