Anzeige

Helle Kleidung allein reicht nicht

Fit bei jedem Wetter, 23.10.2019

Reflektoren erhöhen Sichtbarkeit, gerade in der dunklen Jahreszeit.

Nicht nur für Autofahrer beginnt mit dem Herbst wieder die gefährliche Jahreszeit. Vor allem Fußgänger und Zweiradfahrer, die sich im Herbst und Winter wohl oder übel über dunkle Wege und Straßen bewegen müssen, sind nun einem erhöhten Unfallrisiko ausgesetzt.  Vor allem bei Wetterlagen mit Regen und Nässe ist Sichtbarkeit überlebenswichtig.

Während Autoinsassen im Falle eines Unfalls immerhin noch auf Karosserie, Knautschzone, Airbags und moderne Assistenzsysteme hoffen können, stehen Fußgängern und Kradfahrern diese Sicherheitsmaßnahmen nicht zur Verfügung.

Sichtbar sein für andere - das A und O

Da aufgrund der früheren Dämmerungszeiten die eigene Sichtbarkeit für andere Verkehrsteilnehmer sowieso schon leidet, sollten Fußgänger und Radfahrer diese durch das Tragen unangemessener Kleidung nicht noch schlechter machen.

Der alleinige Verzicht auf schwarz und andere dunkle Kleidungsfarben ist vor allem auf schlecht beleuchteten Wegen dabei nicht ausreichend.

Achten Sie neben einer hellen Farbe daher zudem darauf, dass Jacken, Hosen und Mützen über zusätzliche Reflektoren verfügen.

Helle und reflektierende Kleidung kann in der dunklen Jahreszeit Leben retten.
- Bild: Achim Otto

Sie erhöhen die Sichtbarkeit für andere Verkehrsteilnehmer immens: Wird ein Fußgänger mit dunkler Mütze bei einer Straßenquerung von einem heranfahrenden Fahrzeug höchstens 30 Meter vorher wahrgenommen, verdreifacht sich die Sichtbarkeit mit heller Kleidung bereits.

Verfügt die Kleidung zusätzlich über Reflektoren, ist der Verkehrsteilnehmer für den Autofahrer bereits 150 Meter vorher sichtbar.

Unser Appell: Auch wenn Sie auf den ersten Blick nicht in die schnelllebige Modewelt passen will - helle Kleidung, bestenfalls mit Reflektoren versehen, kann im Herbst und Winter Leben retten.

In skandinavischen Ländern und dem Baltikum ist reflektierende Kleidung für Fußgänger und Radfahrer übrigens schon seit einigen Jahren Pflicht: Wer hier ohne Reflektoren in einen Unfall verwickelt wird, trägt automatisch die Mitschuld.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos