Anzeige

El-Nino-Entwicklung

Agrartipp, 07.12.2014

Wann dem Wetterphänomen die Puste ausgeht.

Noch sind wir sind mitten drin: Wetterphänomen El-Nino wird die jährliche Durschnittstemperaturen für die Jahre 2014 und 2015 kräftig ankurbeln - und das weltweit.

Auf gloabler Ebene werden somit die wärmsten Temperaturen seit Beginn der Wetteraufzeichnungen gemessen werden, vorbei mit "dem Christuskind", so die Übersetzung von "El Nino", ist es dann im Sommer 2015.

Wie das Wetterphänomen, welches weltweit hat  auch große Auswirkungen auf die Landwirtschaft hat, funktioniert, erfahren Sie in unserer Infografik:

El Nino - Bild: Vectur-Infografik

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige