Deutschland-Wetter




  Sonntag morgen
 
  15
13
14
15
14  
  12
 
  Karten-Ansicht
 


  Die Wetterlage
 
Zwischen einem Hoch über Schottland und einem Tief über dem Baltikum gelangen von Norden vielfach feuchte Luftmassen nach Deutschland.

  Wetter Sonntag
 
Am Sonntag im Süden und Osten meist stark bewölkt und zeitweise Schauer und Gewitter, auch sonst vielfach dichte Wolken und zeitweise Regen, 15 bis 23 Grad.

  Regional-Wetter
 
Ort suchen:

Das Wetter in Deutschland

Wird der Sonntag wieder gewittrig?

Die 25-Grad-Marke wird kaum noch geknackt

Unser Satellitenbild zeigt jede Menge Gewitter rot gefärbt über Deutschland. In schülwarmer Luft war es ein gewittriger Samstag. Mehr Satellitenbilder finden Sie hier.

In der Nacht zum Sonntag bilden sich im Süden unter teils dichten Wolken noch weitere Schauer und Gewitter, sonst lockert die Bewölkung meist etwas auf und Schauer und Gewitter klingen meist ab. Im Norden und Osten wird es gebietsweise auch klar. Die Temperatur sinkt auf 15 Grad im Oberrheingraben und etwa 12 Grad im Odenwald.

Meist aufgelockert bewölkt

Im Wetterkalender entdecken Sie eine Vielzahl von Wetterereignissen, die sich heute vor wenigen Jahren ereignet haben, zudem berichten wir auch über bedeutende Wetterereignisse aus der Historie.

 

Der Sonntag hält kaum freundliche Wetterabschnitte parat, stattdessen ziehen vielfach dichte Wolken durch und es bilden sich verbreitet Schauer und Gewitter. Nach Nordosten hin fällt zeitweise Regen, der jedoch am Nachmittag langsam nachlässt. Die Temperatur steigt auf 17 Grad in Ostfriesland und auf rund 24 Grad in München.

Meist sehr unbeständig

Sehen Sie auf dem Wetterradar, wohin sich Schauer- und Gewitterzellen fortbewegen.

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt


mehr

Wetter Nachrichten


Meldungen




Wetter-Auskunft

Wetter-Auskunft © Dream-Emotion / Fotolia Blitzeinschlag? Sturmschaden? Wir recherchieren Ihre Wetterdaten für Unwetterschäden und Versicherungen.
Wetter-Auskunft