Pollenflug Deutschland




  28.09.2014 - Hasel
 
   
   
     
     
   
   
 
  Karten-Ansicht
 


  Region-Auswahl
 
Bitte Ortsnamen eingeben:


  Belastung
 
Belastung

sehr stark

mäßig

schwach

keine

Aktuelle Pollenflugvorhersage für Deutschland

Welche Pollen sind noch in der Luft?

Wie sich das milde Wetter auf den regionalen Pollenflug auswirkt, erfahren Sie hier!


Die klassische Pollenflugsaison ist zu Ende, die klassischen Pollen befinden sich kaum noch in der Luft.

Kaum noch klassiche Pollen in der Luft, dafür weiterhin Belastungen durch Schimmelsporen.

Durch den verbreiteten Regen der letzten Woche in Europa, ist auch ein Ferntransport von Ambrosiapollen eher unwahrscheinlich.

Weiterhin mäßig bis stark ist jedoch die Belastung durch Pilzsporen einzuschätzen. Diese werden in erster Linie durch in der Landwirtschaft aufgewirbelte Sporen verursacht. Allergiker müssen auch in der kommenden Woche, nach dem Abzug der Hochdrucklage, mit einer mäßig bis hohen Belastung rechnen.

Das aktuelle Pollenflugwetter für Ihre Region finden Sie hier!

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt


mehr

Wetter Nachrichten

  • Jetzt ein frisches Pilz!© Achim Otto
    Kochen mit dem Wetter

    Jetzt ein frisches Pilz!

    Keine Herbst ohne Pilzgerichte.
  • Wohin mit der Chemie?
    Agrartipp

    Wohin mit der Chemie?

    PRE bietet Landwirten auch in diesem Jahr Sammelstellen für die umweltgerechte Entsorgung von Pflanzenschutzmitteln und Chemikalien.

Meldungen




Wetter-Auskunft

Wetter-Auskunft © Dream-Emotion / Fotolia Blitzeinschlag? Sturmschaden? Wir recherchieren Ihre Wetterdaten für Unwetterschäden und Versicherungen.
Wetter-Auskunft