Anzeige

Feuchtwarmes Wetter lässt Pilzinfektionen häufiger auftreten

Agrartipp, 19.06.2006

Durch das feuchtere und weiter warme Wetter steigt die Gefahr von Pilzbefall im Getreide weiter an. Deshalb sollte man die Bestände gut im Auge behalten und eventuell eine Fungizidbehandlung einplanen.
Im Garten können vor allem Sommer-Salate, Chicoree und Herbstrettich ausgesät werden.
  Mieke Windmüller
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige