Anzeige
  Abends im Südwesten und Westen einzelne Gewitter möglich
 

23.08.2017

Das Radarbild zeigt momentan zwar schwache Signale, diese deuten aber nicht auf Niederschläge. Der Himmel über Deutschland ist im Südwesten teils bewölkt, sonst überwiegend sternenklar. Stellenweise haben sich einige Nebelfelder gebildet.



Heute bleibt es größtenteils freundlich und die Temperaturen steigen weiter an. Gegen Abend und in der Nacht können sich vom Niederrhein bis zum Bodensee einzelne Gewitterwolken zusammen brauen mit Niederschlagsmengen zwischen 1 und 10 Liter pro Quadratmeter, sonst bleibt es meistens trocken.



Von Donnerstag bis Montag bleibt es sommerlich. Bei zunehmender Schwüle kann die Schauer- und Gewitterbereitschaft etwas ansteigen.



 







 




a(7)









So zeigt sich das aktuelle Deutschland-Wetter heute!



 



Tatsächliche Verdunstung in Liter pro m²







 


Redaktion

 

mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige