Anzeige

mild und zunehmend freundlich

Deutschland-Wetter, 15.11.2006

Wetterlage

Mittelmeerhoch „Udo“ sorgt für zunehmend freundliches Wetter in Deutschland.




Mittwoch

Heute ist es anfangs verbreitet noch wolkig oder trüb, und vor allem in Küstennähe können örtlich noch ein paar Regentropfen fallen. Sonst lockert es von Süden her zunehmend auf und es bleibt größtenteils trocken. Die Temperatur erreicht 12 Grad auf den Ostseeinseln bis 18 Grad am Alpenrand.



Donnerstag

Am Donnerstag halten sich vor allem im Süden örtlich Frühnebelfelder, sonst scheint neben Wolken auch zeitweise die Sonne und es bleibt meist trocken. Dazu werden 13 bis 19 Grad erreicht.



Freitag

Am Freitag ziehen von Nordwesten dichte Wolken und nachfolgend Regen auf, vom Bodensee bis nach Rügen bleibt es aber noch größtenteils freundlich und trocken. Es bleibt weiterhin mild mit 11 bis 17 Grad.



Samstag

Am Samstag halten sich meist viele Wolken und vor allem an den Küsten können anfangs noch vereinzelt ein paar Regentropfen fallen. Mit 9 bis 14 Grad wird es von Westen her wieder etwas kühler.

Sonntag
Am Sonntag ist es teils wolkig oder neblig trüb, teils aufgelockert mit Sonne und meist trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen 7 und 13 Grad.

Montag
Am Montag hält das teils neblige, teils sonnige, aber trockene Wetter an. Die Höchstwerte liegen zwischen 10 und 15 Grad.

  Daniel Hogh-Lehner
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige