Anzeige

Wird der Samstag überall ungemütlich?

Deutschland-Wetter, 02.01.2016

Von Südwesten her nasskalt

Heute bleibt es im Norden und Osten bei oft aufgelockerter, von Südwesten her jedoch zunehmender Bewölkung, weitgehend trocken. Im Westen und Südwesten regnet es bereits am Morgen, wobei sich das Regengebiet weiter nach Nordosten hin ausbreitet und bis zum Abend etwa eine Linie von der Nordsee bis zum Bayerischen Wald erreicht. Besonders ist den östlicheren Landesteilen fallen die Niederschläge auch oft als Schneeregen oder Schnee, dabei ist verbreitet Straßenglätte möglich. Lokal ist auch gefrierender Regen möglich! Die Temperatur steigt auf 0 Grad in Berlin und etwa 8 Grad in Freiburg. Im Norden weht teils starker, an den Küsten und auf den Bergen oft stürmischer Wind.

teils gefährlich glatt

 

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige