Anzeige

Brunftzeit beginnt

Natur-Wetter, 07.10.2014

Hirschbullen buhlen wieder um Gunst der Weibchen.

Werden die Tage kürzer, beginnt zwischen Mitte September und Mitte Oktober auch wieder die alljährliche Brunftzeit des Rotwilds.

Die tiefen und langgezogenen Brunftschreie des alten Platzhirsches, aber auch die seiner jungen Konkurrenten, sind in dieser Tage bereits von weitem zu hören. Während der Brunftzeit hat das männliche Wild im wahrsten Sinne des Wortes nur "Weiber im Kopf" - und vergisst darüber sogar die Nahrungsaufnahme. Für die Bullen endet die Brunft dann nicht nur mit vielen Nachkommen, sondern auch mit einigen Kilos weniger auf den Hüften.

Neben den akustischen Lauten machen Hirschbullen während der Brunftzeit zudem durch ihren Geruch auf sich aufmerksam. In der Brunftkuhle wälzen sie sich in ihrem Urin und wollen sich so für die Weibchen noch interessanter machen.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige