Anzeige

Fuchs pass auf!

Natur-Wetter, 10.02.2015

Fuchsjagd stößt auf kräftige Gegenwehr.

Bereits Mitte Januar berichteten wir über geplante Abschussmaßnahmen von Rotfüchsen, die derzeit unter anderem im Verdacht stehen, die vor allem für Hunde gefährliche und auf den Menschen übertragbare Räude zu verursachen.

Die Abschusspläne werden vielerorts, wie etwa im Kreis Euskirchen (NRW), konkreter. Tierschutzverbände, etwa die Organisation PETA, laufen nun Sturm gegen die geplanten Maßnahmen.

So sollen neben der oben genannten Räude auch Tollwut und Fuchsbandwurm eingedämmt werden. Die Infektionsgefahr, sowohl mit Tollwut als auch mit Fuchsbandwurm, ist in unseren Breiten jedoch gering.

Sollten seitens der Verantwortlichen die Abschusspläne realisiert werden, drohen PETA und andere Tierschutzorganisationen mit rechtlichen Schritten.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige