Pollenflug Deutschland




  23.09.2014 - Hasel
 
   
   
     
     
   
   
 
  Karten-Ansicht
 


  Region-Auswahl
 
Bitte Ortsnamen eingeben:


  Belastung
 
Belastung

sehr stark

mäßig

schwach

keine

Aktuelle Pollenflugvorhersage für Deutschland

Gute Nachrichten für Allergiker

Welche Pollen in diesem Jahr Geschichte sind.

Der Pollenflugsaison ist bei den Gräsern, Beifuß und Brennnessel beendet.

Die Sporenbelastung durch das feuchtwarme Wetter ist allerdings sehr hoch; Alternaria-Sporen etwa sind noch bis Dienstag in mäßiger Konzentration in der Luft. Danach sinkt die Belastung etwas ab.

Bei den Cladosporium-Sporen ist die Belastung bis zur Wochenmitte mäßig bis stark.

Nur noch geringe Pollenbelastung in diesem Jahr

Bei den hochallergenen Ambrosiapollen ist mit der Windrichtungsänderung auf Nordwest keine Belastung mehr zu erwarten. Die Anzahl der Pollen sinkt hier besonders in Ostdeutschland ab. Am Dienstag und Mittwoch könnten nochmals ein paar Pollen auftauchen, die mit der Wetterumstellung zum Ende nächster Woche dann aber vollständig versiegen werden.

Wir begleiten Sie durch das ganze Jahr mit unserem Pollenflugnewsletter.

Erfahren Sie hier mehr zu der aktuellen Pollenbelastung in Ihrer Region!

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt


mehr

Wetter Nachrichten


Meldungen




Wetter-Auskunft

Wetter-Auskunft © Dream-Emotion / Fotolia Blitzeinschlag? Sturmschaden? Wir recherchieren Ihre Wetterdaten für Unwetterschäden und Versicherungen.
Wetter-Auskunft