Pollenflug Deutschland


Anzeige


  24.05.16 - Weide
 
   
   
     
     
   
   
 
  Karten-Ansicht
 


  Region-Auswahl
 
Bitte Ortsnamen eingeben:


  Belastung
 
Belastung

sehr stark

mäßig

schwach

keine

Aktuelle Pollenflugvorhersage für Deutschland

Können Allergiker aufatmen?

Inwieweit es Schauer und Gewitter schaffen, den Pollenflug in den kommenden Tagen zu senken.

Die Schauer- und Gewittertätigkeit über Deutschland senkt die Pollenbelastung in der Luft deutlich. Besonders an Nord- und Ostsee sind nun noch viele Pollen unterwegs, da hier nur lokal Regen gefallen ist.

Vor allem Gräserpollen wie der Wiesenfuchschwanz sind in ganz Deutschland unterwegs. Zudem machen sich unter anderem auch Ampfer- und Brennnesselpollen überall auf den Weg.

Brennnesselpollenflug Europa bis 05.06.2016

In den trockenen Phasen fliegen aktuell bis zu 800 Pollen pro m³ Luft, während der Schauerphasen liegt die Pollenkonzentration dann teilweise bei null.

Beim Schimmel sind inzwischen reichlich Sporen in der Luft. Die Belastung ist mäßig bis stark.

Auch Baumpollen und Pollen aus der Landwirtschaft finden sich in den trockenen Phasen.

Hier finden Sie unser regionales Pollenflugwetter!

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt
mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:


Anzeige

Wetter-Meldungen

Anzeige

mein TV

Donnerwetter.de-meinTV Ihr Programm auf Ihrem Bildschirm - immer aktuell mit dem Wetter von uns!
Donnerwetter.de-meinTV