Anzeige

Hoch 'Andreas' über Südskandinavien

Sat Europa, 02.01.2006

Die dichten Wolken über Osteuropa gehören zu dem Tief 'Annekathrin', das sich über dem Mittelmeer gebildet hat, und nun weiter in Richtung Ostsee zieht. Dabei bringt es vor allem auf dem Balkan, aber auch von der Slowakei bis nach Süddeutschland zeitweiligen Regen oder Schneefall. Über Südskandinavien setzt sich langsam Hoch 'Andreas' durch und sorgt allmählich für ruhiges aber auch trübes Wetter in der Mitte und in Westeuropa.
  Andrea Hornberg
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige