Anzeige

Hoch 'Olga' zieht auf

Sat Europa, 05.10.2007

Auf dem Satellitenbild vom Freitagmittag liegen noch viele Wolken über Deutschland. Es handelt sich um die Reste der Bewölkung von Tief 'Ingo'. Über der Nordsee liegt bereits das Hoch 'Olga'. Gebietsweise, vor allem nach England hin, findet man hier aber auch dichtere, hochnebelartige Bewölkung. In Deutschland wird es jedoch am Wochenende bis auf verbreiteten Frühnebel kaum dichtere Wolken geben. (Bildquelle: NERC Satellite Receiving Station, Dundee University, Scotland, http://www.sat.dundee.ac.uk/)
  Michael Kienzle
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige