Anzeige

Hochdruckeinfluss in weiten Teilen Europas

Sat Europa, 07.10.2010

Hoch 'Marcel' liegt mit seinem Zentrum über Weissrussland und sorgt für viel Sonne in Osteuropa. Im Bereich der großen Flüsse Russlands hat sich zäher Hochnebel gebildet, der im Satellitenbild als einheitliche Struktur erkennbar ist. Auch im Südwesten Europas dominiert Hochdruckeinfluss.

(c) DWD/ EUMETSAT
  Thorsten Pagenkopf
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige