Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 18.11.2017

Regen- und Schneewolken nahen von Nordwesten

Das Tief vor Norwegen lenkt Störungsgebiete nach Deutschland. In der einfließenden erwärmten Polarluft fällt in den Bergen, sowie in Teilen Bayerns, Thüringens und Sachsens häufig auch Schnee. Im Staubereich der Alpen kann es auch Neuschneemengen von über 20 cm geben. In den Niederungen bleibt es jedoch meistens bei Regen. In stärkeren Schauern können sich aber Graupelkörner unter die Tropfen mischen.

 

 

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige