Anzeige

Taifun 'Krosa' an der südostchinesischen Küste

Satellitenbild, 07.10.2007

Der Taifun 'Krosa' hat mit mittleren Windgeschwindigkeiten von 139, in Böen 167 km/h die südostchinesische Küste erreicht und sorgt dort für kräftige und ergiebige Niederschläge. Berechnungen zufolge soll er unter Abschwächung nach Nordosten schwenken und wieder aufs Ostchinesische Meer Richtung Japan weiterziehen. (Bildquelle: NERC Satellite Receiving Station, Dundee University, Scotland, http://www.sat.dundee.ac.uk/)
  Andrea Hornberg
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige