Anzeige

Sonnenschein und Kälte kommen

aktuell, 08.02.2003


Wetterlage und -entwicklung:

Nach der Milderung am Wochenende sinken die Temperaturen wieder stark ab. Ein großes Kältehoch über Osteuropa bestimmt das Wetter bis weit in die Woche hinein. Es gibt teilweise starke Fröste in den Mittelgebirgen und im Alpenvorland. Selbst Werte unter -20 Grad sind möglich.

Vorhersage Montag

Der Himmel ist im ganzen Land klar. Tagsüber am Rhein und an der Nordsee 0 Grad, sonst -2 bis -5 Grad. Nachts Frost bis -10 Grad.

Weitere Aussichten

Sonnig und trocken. Tagsüber Fröste um -3 Grad im Westen und -5 bis -8 Grad im Osten und Süden.Nachts weit unter -10 Grad. In ungünstigen Lagen am Alpenrand auch -20 Grad.

www.unwetter.de
  Karsten Brandt
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige