Anzeige

Aus den Fehlern lernen

Agrartipp, 13.06.2017

Landwirtschaftsminister Schmidt will Strukturen in der Milchbranche aufbrechen

Noch vor kurzem stand die Existenz vieler Milchbauern auf der Kippe. Dank steigender Milchpreise hat sich die Lage inzwischen etwas entspannt, an den für die Krise verantwortlichen Strukturen hat sich jedoch nichts geändert.

Bild: Achim Otto

Landwirtschaftsminister Schmidt (CSU) will daher nach einem Treffen mit Landwirten, Molkereien und dem Handel bewirken, dass die Branche künftig besser auf Krisen vorbereitet ist. Dafür soll die Branche unabhängiger vom Weltmarkt werden und künftig verstärkt auf Qualität statt Quantität setzen.

Vor allem die Lieferbeziehungen zwischen Milchbauern und Molkereien will Schmidt unter die Lupe nehmen. Genossenschaftliche Molkereien sind verpflichtet 100 Prozent der angelieferten Milch auch abzunehmen.

 

  Lukas Melzer
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos