Anzeige

Bis auf wenige Ausnahmen trocken

Agrartipp, 23.02.2018

Radarbild von Freitag, 23.02.2018 um 00.40 Uhr

Das Radarbild zeigt aktuell einzelne schwache Signale mit einigen Flöckchen oder etwas Schneegrieseln. Sonst ist der Himmel über Deutschland im Westen und in der Landesmitte häufig sternenklar, in den anderen Gebieten eher wolkenverhangen.

Heute und am Samstag bleibt es bis auf wenige Ausnahmen trocken und unangenehm windig.

Ab Sonntag muss im Norden mit leichten Schneefällen oder Schneeschauern gerechnet werden. Die Mengen liegen jedoch meistens unter 5 Liter pro Quadratmeter. Auch in den Alpen kann es etwas schneien. Sonst bleibt es jedoch trocken. Die Temperaturen sinken bei weiterhin eisigem Wind verbreitet in den Dauerfrostbereich.

 

 

 

Tatsächliche Verdunstung in Liter pro m²

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos