Anzeige

Eisenfleckigkeit bei Kartoffeln

Agrartipp, 15.09.2017

Wenn die Knollen vom Virus befallen sind...

Erste Fälle des Tobacco Rattle Virus wurden bereits in anfälligen Sorten entdeckt.

Jetzt sollte man die Karotffelfelder unbedingt kontrollieren, die Knollen schneiden und betroffene Partien schnellstmöglich zur Verarbeitung führen.

Um schon über den Bestand im nächsten Jahr Bescheid zu wissen werden für Landwirte bestimmte Bodenuntersuchungen von Experten angeboten, welche auf zunächst unterschiedlich entnommenen Bodenproben des Feldes Tabakpflanzen einer anfälligen Sorte aussähen. Tauchen an der Tabakpflanze viröse Symptome auf ist dies ein eindeutiges Zeichen von virusbeladenen Nematoden in der Erde.

  Carolin Gilgenbach
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos