Anzeige

Gebietsweise fällt Niederschlag

Agrartipp, 16.04.2017

Radarbild von Ostersonntag, 16.04.2017 um 00.45 Uhr

Das Radarbild zeigt aktuell schwerpunktmäßig südlich der Donau, sowie ganz im Norden leichte bis mäßige Niederschlagssignale. Sonst fällt nur vereinzelt etwas Regen.

Heute gibt es schauerartige Niederschläge mit Mengen zwischen 2 und 8 Liter / m². In manchen Gebieten fallen die Schauer allerdings seltener und schwächer. Am Alpenrand sind dagegen staubedingt auch über 10 Liter / m² möglich. Oberhalb 1000 m kann es schneien.

Am Ostermontag fallen voraussichtlich Mengen zwischen 5 und 10 Liter / m². Im Süden sind auch über 10 Liter / m² möglich. Im Nordwesten ist die Niederschlagsbereitschaft am niedrigsten.

Auch am Dienstag fällt Niederschlag. Teilweise mischen sich bis in tiefere Lagen Schneeflocken und Graupelkörner unter den Regen. In den Mittelgebirgen und an den Alpen wird es spätwinterlich. Hier kann sich eine Schneedecke bilden.

Am Mittwoch zieht sich der Niederschlag in die Südosthälfte unseres Landes zurück. Zum Teil fällt bis in tiefere Lagen Schnee. Größere Schneemengen sind im Alpenvorland möglich. Im übrigen Land trocknet die Luft unter Hochdruckeinfluss ab.

 

 

Das Wetter für heute sehen Sie hier

 

 

 

Tatsächliche Verdunstung in Liter pro m²

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos