Anzeige

Immer wieder Regen

Agrartipp, 10.10.2017

Radarbild von Dienstag, 10.10.2017

Das Radarbild zeigt aktuell vor allem im Norden und in der Mitte ausgedehntere Niederschlagssignale. Sonst ist der Himmel über Deutschland nur ganz im Nordosten, sowie im Südwesten teils aufgeklart, im übrigen Bereich meistens wolkenverhangen. Stellenweise haben sich Nebelfelder gebildet.

Heute fällt vor allem im Norden und in der Mitte gebietsweise noch Regen oder es gehen Schauer nieder. Die Niederschlagsmengen liegen dabei meistens zwischen 1 und 10 Liter pro Quadratmeter. Sonst tröpfelt es eher selten.

Am Mittwoch und Donnerstag fällt vor allem in der Nordhälfte gebietsweise noch leichter Regen, oder es kommt zu örtlichen Schauern. Dabei fallen an beiden Tagen oft nur noch Mengen zwischen 1 und 7 Liter pro Quadratmeter. Im Süden bleibt es in der Regel niederschlagsfrei.

Am Wochenende stellt sich verbreitet „goldene“ Oktobersonne mit spätsommerlichen Temperaturen ein.

 

 

 

Tatsächliche Verdunstung in Liter pro m²

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos