Anzeige

Kahlfrost bereitet Landwirtschaft Probleme

Agrartipp, 13.01.2017

Winterkulturen leiden fast im ganzen Land

Nach den landesweit sehr milden Weihnachtstagen kehrte bis zu Silvester fast überall der Frost zurück. Nach Neujahr ging es dann vor allem im Süden der Republik mit den Temperaturen in den Keller. Zum Teil wurden Tiefstwerte unter -20 Grad gemessen. Diese arktische Kälte ging auch an den Böden nicht spurlos vorüber. Diese sind trotz einiger milderer Tage in der vergangenen Woche fast landesweit noch gefroren, lediglich im Norden sind die oberen Zentimeter frostfrei.

 

aktuelle Bodentemperaturen in Süddeutschland

Wo eine dämmende Schneeschicht noch nicht vorhanden ist (Kahlfrost), kann anhaltender Frost bei Winterkulturen zur Frosttrocknis führen. Ein anderes Problem stellt die Ausdehnung des Bodenwassers beim Gefrieren dar. Dadurch können junge Pflanzen ebenfalls beschädigt werden. Andererseits werden die Böden durch die veränderte Bodenstruktur langfristig aufgelockert, was die Aussaat und das Keimen im Frühjahr erleichtert.

Hier finden Sie die aktuellen Bodentemperaturen für Deutschland!

  Lukas Melzer
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer auf den Nägeln brannten!
weitere Infos