Anzeige

Niederschlagsfreies Deutschland

Agrartipp, 14.02.2018

Radarbild von Mittwoch, 14.02.2018

Das Radarbild zeigt aktuell keine Signale im Land. Der Himmel über Deutschland ist bis auf wenige Ausnahmen sternenklar, oder nur leicht bewölkt.

Heute bleibt es im ganzen Land freundlich und trocken.

Am Donnerstag zieht von Westen neuer Niederschlag auf, dabei fällt anfangs Schnee oder auch gefrierender Regen, anschließend bei leichter Milderung Regen. Die Niederschlagsmengen liegen meist zwischen 1 und 10 Liter pro Quadratmeter. Ganz im Osten bleibt es zunächst trocken.

Am Freitag regnet es im Süden, in höheren Lagen der Berge fällt Schnee. Die Mengen liegen auch hier zwischen 1 und 10 Liter pro Quadratmeter. Sonst bleibt es in der Regel niederschlagsfrei.

Am Samstag fällt in der Mitte und im Süden zum Teil Dauerniederschlag, dabei liegt die Schneefallgrenze im nördlichen Bereich dieser Zone ziemlich niedrig, sonst recht hoch. Die Mengen liegen meist zwischen 5 und 20 Liter pro Quadratmeter. Im Norden bleibt es weiterhin überwiegend trocken.

 

 

 

Tatsächliche Verdunstung in Liter pro m²

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos