Anzeige

Örtlich Schnee- und Regenschauer

Agrartipp, 12.02.2018

Radarbild von Montag, 12.02.2018 um 00.40 Uhr

Das Radarbild zeigt aktuell vor allem im Süden leichte bis mäßige Signale mit Schnee oder Regen. Im Westen erkennt man wabenförmige Schauersignale. Sonst ist der Himmel über Deutschland häufig wolkenverhangen, im Norden auch größtenteils sternenklar. Vereinzelt haben sich Nebelfelder gebildet.

Heute stellt sich tagsüber wechselhaftes Wetter mit gebietsweise auftretenden Schnee-, Schneeregen- und Graupelschauer ein. Die Mengen liegen zwischen 1 und 10 Liter pro Quadratmeter. Gebietsweise bleibt es aber auch niederschlagsfrei.

Am Dienstag und Mittwoch bleibt es überwiegend niederschlagsfrei.

Am Donnerstag zieht von Westen neuer Niederschlag auf, der bei leichter Milderung meist nur noch im Bergland als Schnee fällt.

 

 

 

Tatsächliche Verdunstung in Liter pro m²

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos