Anzeige

Ruhe im Boden

Agrartipp, 15.01.2017

Der Tauwurm macht Winterschlaf

Der Regenwurm, besser gesagt, der Tauwurm macht Winterpause. Bei Temperaturen unter 10 Grad C mag er nicht gerne arbeiten und befindet sich stattdessen in einer "Kältestarre". Dafür klemmt er sich in 40 bis 100 cm Tiefe in eine Röhre und wartet auf wärmeres Wetter. Der blasse Tauwurm wird dann mit dem März wieder im Flachland aktiv und gönnt sich erst bei der Hitze im Hochsommer nochmals eine Pause. Seine Lieblingstemperaturen herrschen zwischen 10 und 20 Grad C.

Im Winter gibt es für Vögel nicht viel zu holen - Bild: Achim Otto

Auf einem gesunden Acker befinden sich 200-300 Würmer auf nur einem Quadratmeter. Bei Chemieeinsatz sind es nur 20-50....

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .