Anzeige

Schauer und Gewitter ziehen sich in die Südosthälfte zurück

Agrartipp, 15.05.2017

Sommerwetter kommt

Das Radarbild zeigt aktuell vor allem im Südwesten und gebietsweise auch im Norden noch leichte bis mäßige Regensignale.

Heute treten vor allem in Sachsen und Bayern noch örtliche Schauer und Gewitter auf. Hier können lokal bis zu 10 Liter Niederschlag pro Quadratmeter fallen, vereinzelt auch mehr. Sonst sollten Regengüsse aber die Ausnahme bleiben.

Auf Dienstag kann es an der Nordseeküste und in Schleswig-Holstein leichten Warmfrontregen und später auch einige Schauer geben. Sonst wird es frühsommerlich warm und bleibt überwiegend niederschlagsfrei.

In der zweiten Wochenhälfte nimmt die Schauer- und Gewitterneigung von Westen jedoch wieder deutlich zu.

 

 

Hier finden Sie unser Deutschland-Wetter in der 2-Stunden-Prognose!

 

Tatsächliche Verdunstung in Liter pro m²

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos