Anzeige

weiter langanhaltender Regen

Agrartipp, 30.06.2017

Radarbild von Freitag, 30.06.2017

Das Radarbild zeigt aktuell teils kräftige Regensignale im Norden. Auch über Südostbayern erkennt man leichte bis mäßige Signale. Sonst gibt es nur örtlich noch Schauersignale. Die Gipfel der Mittelgebirge befinden sich teilweise in Wolken.

Heute fällt im Norden und Nordosten teilweise ergiebiger Regen. Gebietsweise sind Regenmengen zwischen 20 und 50 Liter pro Quadratmeter zu erwarten, örtlich auch noch mehr. Es kann dabei zu kleinräumigen Überschwemmungen kommen. Auch an den Alpen sind noch einige kräftigere Regenfälle möglich. Sonst treten Schauer nur örtlich auf.

Von Samstag bis Montag bleibt es insgesamt wechselhaft mit Regenfällen und Schauern, wobei die Niederschlagsmengen allerdings nicht mehr so ergiebig sind.

 

 

Das aktuelle Wettergeschehen finden Sie auf unserer Homepage!

 

Tatsächliche Verdunstung in Liter pro m²

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .