Anzeige

Wintergetreide: Aussaat in den Höhenlagen

Agrartipp, 17.09.2015

Darauf sollte nun geachtet werden!

In Kürze startet in den Höhenlagen wieder die Aussaat von Wintergetreide. Dort, wo die Bekämpfung von Fuchsschwanz nicht mehr mit den gängigen Herbiziden möglich ist, sollte ein späterer Aussaattermin gewählt werden.

Winterweizen im Jahr 2014

Bei der Aussaat gilt zu beachten, dass sowohl eine ausreichende Saattiefe als auch eine gute Abdeckung der Saatkörner gewährleistet wird. Ansonsten können Herbizidschäden auftreten.

Aufgrund der in dieser Woche vielfach nassen Böden, wird ein Anwalzen der Saat nur bedingt möglich sein.

(Quelle: Landwirtschaftskammer NRW)

Hier finden Sie unser Deutschlandwetter in der 2-Stunden-Prognose!

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos