Anzeige

Zeltstadt statt Zwischensaat

Agrartipp, 15.02.2015

Alternative Nutzung von Grünflächen: Heavy-Metal top, Demonstranten flop!

Als Landwirt muss man auch sehen, wo er bleibt. Das Wetter als nicht kalkulierbare Konstante entscheidet Jahr für Jahr in der Landwirtschaft über Ernteerfolge oder eben Misserfolge.

Wer Äcker oder Grünland sein Eigen nennen kann, dem können sich mitunter aber auch attraktive Nutzungsalternativen erschließen. Die Nachfrage nach großen Freiflächen für Veranstaltungen ist groß, vom alljährlichen Heißluftballon-Treffen bis  hin zum Open-Air-Festival.

Ein Bespiel: Das seit 1990 jährlich stattfindende "Wacken Open Air" in der schleswig-holsteinischen Provinz. Jedes Jahr im August pilgern bis zu 70.000 Heavy-Metal-Fans in die beschauliche Gemeinde Wacken (1.819 Einwohner). Die Menschenmassen lassen in Wacken in die Kassen klingeln;  Einzelhandel und Gastronomie erzielten so etwa im Jahr 2007 durch das Festival Einnahmen in Höhe von 4.350 Euro - pro Gemeindeeinwohner!

Doch nicht jedem x-beliebigen Interessenten möchte man sein Land überlassen. Werden im hohen Norden die Heavy-Metal-Jünger mit offenen Armen begrüßt, sieht es im tiefen Süden derzeit ganz anders aus.

Im oberbayerischen Hinterland versucht man vehement, eine gewisse Spezies von Freiflächeninteressenten von Feldern und Äckern fernzuhalten. Der Hintergrund: Bei den Interessenten handelt es sich um Aktivisten, die auf der Suche nach geeigneten Flächen für ihre Protestcamps sind. Demonstriert werden soll für den im Juni stattfindenden, 2-tägigen G-7-Gipfel, der den Steuerzahler 130 Millionen Euro kosten wird.

Störenfriede werfen da natürlich kein gutes Licht auf die bayerische Provinz, in der sich im Sommer u. a. Angela Merkel und Barack Obama gegenseitig die Hände schütteln werden. Doch die Möglichkeiten, den Demonstranten Steine in den Weg zu legen, sind nahzu unbegrenzt.

Neben der Forderung von horrenden Kautionen (100.000 Euro) sollen die Landwirte zum Wohle der Gemeinschaft auch von Gülle Gebrauch machen, die sie zur Demonstranten-Abwehr auf ihren Felder verteilen sollen.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos