Anzeige

100 Tage-Trend für Österreich

Österreich-Trend, 24.04.2018

Durchwachsener Sommer?

Unsere aktuellen SLM-Prognosen für Österreich zu Lufttemperatur, Sonnenscheindauer und Niederschlagshöhe.

Die derzeitigen Prognosemodelle zeigen für Österreich eine ingesamt zu kalte und etwas zu sonnenscheinarme Witterung an. Zu warme Witterungsabschnitte sind dementsprechend eher selten zu erwarten. Insgesamt werden die Temperaturen im Mai, Juni und Juli um 1 bis 2 Grad C zu gering berechnet. Bei den Sonnenstunden sind für Mai und Juni im Mittel etwa 1 Sonnenstunde pro Tag weniger vorausgesagt, der Juli zeigt sich dann jedoch wiederum etwas sonniger als im langjährigen Klimamittel. Beim Niederschlag sind die Abweichungen unter dem Strich nur gering, hierbei liegen wir bis Ende Mai ziemlich genau im Klimamittel, woraufhin zwei deutlich zu nasse Junidekaden folgen, die wiederum von einer sehr trockenen 3. Junidekade und zu trockenen 1. Julidekade abgelöst wird. Der übrige Juli wird demnach wieder etwas zu nass.

Mittlere Lufttemperatur - Österreich

 

Mittlere Niederschlagshöhe - Österreich

 

Mittlere Sonnenscheindauer - Österreich

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos