Anzeige

Keine Macht der Rotznase

Fit bei jedem Wetter, 23.02.2020

So haben Husten und Schnupfen nichts zu lachen.

Der höchste Ansteckungsgefahr von Erkältungen und Grippeerkrankungen ist man in den kalten Monaten ausgesetzt. Vor allem abseits der Schulferien rollen alljährlich mehr oder weniger große Grippe- und Erkältungswellen über unser Land hinweg.

Wie man sich vor Husten und Schnupfen am besten schützt und was zu tun ist, wenn die Erkältung schon zugeschlagen hat, erfahren Sie hier!

Heizungsluft wirkt vor allem in den kalten Monaten austrocknend auf Ihre Schleimhäute. Achten Sie darauf, dass Sie regelmäßig stoßlüften. Tipps zum richtigen Lüften gibt es hier! Halten Sie sich während einer Erkältung zudem nicht an ihrem Bett fest, frische Luft hilft Ihnen dabei, die störende Erkältung loszuwerden.

Unhygiene wirkt sich in der Erkältungszeit in hohem Maße auf die Ansteckungsgefahr aus. Um einer Erkältung vorzubeugen, sollten Sie auf eine regelmäßige Handwäsche achten, vermeiden Sie zudem - sofern nicht unbedingt notwendig - häufiges Handschütteln.

Salze helfen Ihnen dabei, während einer Erkältung wieder einen freien Kopf zu bekommen. Inhalieren Sie diese, indem Sie sie in eine Schüssel mit heißem Wasser geben. Beugen Sie sich über die Schüssel, decken Sie Ihren Kopf dann mit einem Handtuch ab. Der Wasserdampf befreit wirkungsvoll hartnäckiges Nasensekret und lässt die Schleimhäute abschwellen.

Trinken Sie während einer Erkältung ausreichend Wasser. Gesunde Erwachsene sollten mindestens zwei Liter Flüssigkeit am Tag aufnehmen. Auch präventiv sollten Sie immer auf eine geregelte Flüssigkeitszufuhr achten.

Eukalyptus, Minze und Thymian sind nur drei der bei Erkältungen positiv auf den Körper wirkenden ätherischen Öle. Egal ob im Vollbad, als Tee oder Inhalation: Gegen Husten und Schnupfen sind viele Kräuter gewachsen.

Null Stress - schonen Sie Ihren Körper während einer Erkältung. Denn nur dann hat das Immunsystem genügend Kraft, sich gegen die eingedrungenen Erkältungsviren schnell und effektiv zu wehren!

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos