Anzeige

Sonnenschein wieder Geschichte

Fit bei jedem Wetter, 17.01.2020

Neuer Regen kurz vorm Wochenende - so reagiert Ihr Körper auf den Wetterwechsel!

Die letzten beiden Tage konnten sich wettertechnisch durchaus sehen lassen, vor allem am gestrigen Donnerstag gab es für weite Landesteile endlich mal wieder etwas längere sonnige Phasen.

Damit ist heute nun meist wieder Schluss: Von Westen her nähert sich der nächste Regen, der im Tagesverlauf weite Landesteile erreicht. Nur an der Oder wähnt man sich heute noch auf der Sonnenseite.

Von den „Nebenwirkungen“ der winterlichen Tiefdruck-Wetterlage sind besonders sehr viele Menschen betroffen, da sie sich auf unterschiedlichste Weise bemerkbar macht.

Die Tiefdrucklage ist in der kalten Jahreszeit nicht nur äußerst erkältungsträchtig, die fehlenden Sonnenstunden können zudem dafür sorgen, dass das Wetter auch an unserer Psyche kratzt. Im Dunklen zur Arbeit, im Dunklen wieder nach Hause - und in der kurzen Mittagspause ist von der Sonne auch keine Spur. Kommen dann noch schlechte Nachrichten hinzu, kann man sich schnell lust- und antriebslos fühlen.

viel Matsch und viele Pf%C3%BCtzen - Bild: Achim Otto

Was können Sie tun?

Sieht es nach einer längeren nasskalten Schlechtwetterperiode aus und sind die Akkus restlos aufgebraucht, dann gehen Sie doch einfach mal an die frische Luft. Und wer es kann: Ein Kurztrip von 2-3 Tagen (z. B. ein Wochenende in einer anderen Stadt) oder gar eine Woche im sonnigeren Süden können jetzt Wunder bewirken.

Kann die Flucht aus dem Alltag nicht angetreten werden, dann sollte wirklich jede Minute Sonnenlicht ausgenutzt werden. Fast so wohltuend wie der Trip in den sonnigen Süden kann auch der regelmäßige Saunagang sein. Tanken Sie Wärme und entfliehen Sie kurzzeitig dem Winter!

Setzen Sie sich zudem so häufig wie möglich der frischen Luft und somit auch der Witterung aus. Sie werden schon schnell feststellen: Es wirkt Wunder! 

Zudem können Sie unterstützend Entspannungstechniken anwenden. Große Sorgfalt sollten Sie bei einer solchen Schlechtwetterlage auf die perfekte Vitaminversorgung legen.

Hier geht es zu unserem aktuellen Biowetter!

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos