Anzeige

Profiltiefe und 7-Grad-Regel

aktuell, 26.11.2020

Das sollten Sie über den Wechsel auf Winterreifen wissen!

Die Uhren laufen bereits wieder nach der Winterzeit, unter den Autos laufen jedoch häufig noch die Sommerreifen. Nun wird es allerhöchste Zeit für den Wechsel!

Der Herbst 2019 zeigte sich bislang von seiner zwar nicht durchgängig goldenen, dafür aber sehr milden Seite.

Wer nun noch auf "Sommerschlappen" unterwegs ist, sollte am besten direkt Wagenheber und Radkreuz aus dem Keller kramen und die Winterpneus aufziehen.


Übrigens gilt seit 2010 praktisch eine Winterreifenpflicht in Deutschland. In der Straßenverkehrsordnung (§2 Abs. 3a) heißt es: „Bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte darf ein Kraftfahrzeug nur mit Reifen gefahren werden, die die in Anhang II Nummer 2.2 (...) beschriebenen Eigenschaften erfüllen (M+S-Reifen)."

Wann der Wechsel der Reifen ansteht, hat der Gesetzgeber jedoch völlig offen gelassen. Die Reifenhersteller empfahlen einst den Wechsel bei Temperaturen unterhalb von 7 Grad C. 

Zwar ist es korrekt, dass Winterreifen nachweislich bei zu milden Temperaturen sowohl an Bremsleistung als auch an Bodenhaftung verlieren - einen festgelegten Grenzwert gibt es hierbei aber nicht.

Wie gut oder schlecht sich der Reifen auf der Straße bei zu milden Temperaturen verhält, ist nämlich nicht allein von den Temperaturen sondern unter anderem auch von der Bauart und der Reifengröße abhängig.

Gerne wird bei Autofahrern zudem auf die "von O bis O"-Regelung zurückgegriffen (Winterreifen von Oktober bis Ostern).

Deutlich konkreter wird die StVO, wenn es um die Profiltiefe geht, die die Winterreifen aufweisen müssen: Sie ist gesetzlich auf mindestens 1,6 mm festgelegt. Aus Sicherheitsgründen sollte die Profiltiefe jedoch nicht die 4-mm-Marke unterschreiten. Weiterhin sollte, am besten vor Aufziehen der Reifen, auf mögliche Beschädigungen des Reifens (Altersrisse, Beulen) geachtet werden. Und auch der richtige Reifendruck trägt viel zur Sicherheit auf winterlichen Straßen bei.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos