Anzeige

Sonnenbrand gefällig?

Fit bei jedem Wetter, 22.03.2020

Die Sonne und ihre nicht zu unterschätzende Kraft im Frühjahr.

Frühsommerliche Temperaturen um die 20-Grad-Marke gibt es am heutigen Sonntag zwar nicht, die Sonne lässt sich heute aber trotzdem nicht lumpen! 

Auch wenn es die Temperaturen vielleicht noch nicht vermuten lassen - die Stahlungsintensität der Frühlingssonne sollte bereits zum jetzigen Zeitpunkt unterschätzt werden!

Denn nicht nur in fernen Urlaubsländern, sondern auch über Deutschland hat die Frühlingssonne schon jede Menge Kraft.

In der Mittagszeit bekommt der durchschnittliche Deutsche bereits innerhalb von 25 Minuten einen Sonnenbrand. Wenn sich der „Irische Hauttyp“ in der Zeit zwischen 11 und 14 Uhr ungeschützt in die Sonne legt, können sogar schon 15 Minuten reichen. Beim „Südländischen Hauttyp“ dauert es bis zum Sonnenbrand etwas länger, aber auch bei ihm kann die Sonne über Deutschland nach 50 Minuten schon zuviel sein.

Weitergehende Informationen zu Hauttypen, UV-Index und Schutzmaßnahmen finden Sie hier!

Auch die Frühjahrsonne hat schon Kraft.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos