Anzeige

Temperaturwechsel in dieser Woche

Fit bei jedem Wetter, 26.11.2021

Warum Sie nun Ihren Blutdruck im Auge behalten sollten.

Auf mildere folgen in dieser Woche wieder kühlere Luftmassen - vielerorts erreichen die Tageshöchstwerte in den kommenden Tagen nur noch niedrige einstellige Plusgrade.

Das Auf und Ab der Temperaturen sollten Sie zum Anlass nehmen, Ihren Blutdruck im Augen zu behalten. Bei der aktuellen Wetterlage kommt es zu nicht zu verachtenden Luftdruckschwankungen, unter denen sich besonders Menschen mit hohem Blutdruck schonen sollten. Die Wahrscheinlichkeit einen Infarkt zu erleiden, ist zur Zeit erhöht.

Sehr gut lässt sich das eigene Risiko durch Beobachtungen einschätzen - etwa durch das regelmäßige Messen des Blutdrucks und dem Vergleich zum Wettergeschehen. Bereits nach kurzer Zeit dürften sich Schwankungen zeigen, die durch Stress, Stimmung und Wetter beeinflusst werden. Bei Temperaturschwankungen von warm zu kalt steigt der Blutdruck meist deutlich an.

Über die längerfristige Beobachtung des Blutdruckes, der seinen Höchstwert meist immer kurz nach dem Aufstehen erreicht, lassen sich dann persönliche Trends und Risiken identifizieren.

Hier geht es zu unserem aktuellen Biowetter!

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos