Anzeige

Nur die Alten sind auf der Pirsch

Zecken-Wetter, 05.04.2019

Nur geringe Zeckenrisiken in den nächsten Tagen.

Trotz steigender Temperaturen sind aktuell kaum Blutsauger zu befürchten. Das liegt zum einen an den kühlen Nachttemperaturen, zum anderen an der Trockenheit im Land. Nennenswerte Niederschläge, die die Zeckenzahlen "aufblühen" lassen, sind nämlich nicht in Sicht.

Die Zecken, die aktuell auf Wirtsuche sind, sind jene, die schon im letzten Jahr aktiv waren. Die junge Zeckengeneration lässt noch auf sich warten, daher ist das allgemeine Risiko noch als gering einzustufen.

Hier finden Sie unser aktuelles Biowetter!

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos