Anzeige

Trotz mäßiger Temperaturen

Zecken-Wetter, 23.04.2021

Mäßiges bis hohes Zeckenrisiko im Unterholz.

Mäßige Temperaturen und die Trockenheit verhindern in den kommenden Tagen eine "Zeckenexplosion" war noch; trotzdem ist das Risiko für eine Infektion im Flachland nun  mäßig bis hoch, besonders in den südlichen und westlichen Landesteilen.

Auf bis zu zehn Blutsauger trifft man momentan im Unterholz.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos