Anzeige

Wälder bleiben blutsaugerfrei

Zecken-Wetter, 16.02.2018

Frostige Nächte zwingen Zecken zu Ausharren im Unterholz.

Die Tageshöchsttemperaturen erreichen in weiten Teilen des Landes in den nächsten Tagen zwar positive Werte, in den Nächten dominieren aber weiterhin Frosttemperaturen.

Die Temperaturverhältnisse und viele trockene Wetterphasen haben zur erfreulichen Folge, dass die meisten Zecken auch zu Beginn der zweiten Monatshälfte in ihren Verstecken ausharren werden. Nur selten verlässt mal ein Exemplar das schützende Laubstreu.

Hier geht es zu unserem regionalen Zeckenwetter!

NEU im Google Play und Apple-Store - die donnerwetter.de-Zeckenapp für Ihr Smartphone!

Hier die Version für Android-Smartphones!

Hier die Version für iOS-Smartphones!

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos