Anzeige

Zeckenbesatz in den nächsten Tagen

Zecken-Wetter, 05.02.2021

Tote Hose im Norden, langsames Erwachen im Süden

Die extremen Temperaturunterschiede in Deutschland in den kommenden Tagen spiegeln sich auch am zu erwartenden Zeckenbesatz im Unterholz wieder.

Während vor allem im Südwesten des Landes bei milden Werten erste Exemplare aus der Winterruhe erwachen, muss man sich im Norden neben einem drohenden Schneesturm nicht auch noch zusätzlich um Zecken Gedanken machen.

In den warmen Regionen im Westen und Südwesten sind in den nächsten Tagen bis zu vier Zecken in 15 Minuten zu finden, ansonsten sind die Belastungen noch sehr gering.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos