Anzeige

Zeckenpopulation auf Sommerlevel

Zecken-Wetter, 21.05.2021

Vor allem in Risikogebieten nun FSME- Impfschutz auffrischen

Trotz mäßiger Temperaturen trauen sich nun immer mehr Zecken aus dem Unterholz - befeuert wird das Auftreten der Parasiten durch die hohe Feuchtigkeit im Land.

Auch in den kommenden Tagen schauert es immer wieder, bis Ende kommender Woche finden sich bis zu 12 Exemplare in 15 Minuten.

Vor allem, wer in den Risikogebieten Süd- und Mitteldeutschlands lebt, sollte sich jetzt gegen FSME impfen lassen. In jenen Gebieten können bis zu 5 % aller Zecken den FSME-Virus in sich tragen.

In Deutschland erkranken pro Jahr etwa 200 Menschen an der Frühsommer-Meningoenzephalitis. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Impfung; so ist etwa auch eine Grundimmunisierung möglich, die über drei Jahre hält und dann nur wieder aufgefrischt werden muss.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier!

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos