Anzeige

Zeckenrisiko zieht an

Zecken-Wetter, 22.05.2020

Regionale Niederschläge aktivieren Blutsauger.

Große Regenmengen bleiben zwar auch in den nächsten Tagen Fehlanzeige, die regionale Durchfeuchtung von Wäldern und Wiesen sorgt am Wochenende jedoch für einen zeitweiligen Anstieg der bislang sehr überschaubaren Zeckenrisiken.

Wer sich nun also, vor allem in den Risikogebieten im Süden und Südwesten, in Wälder und Wiesen begibt, sollte auf den "Ernstfall" vorbereitet sein

 

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos