Anzeige

Zeckenschub durch mildere Temperaturen?

Zecken-Wetter, 30.09.2022

Höhere Zeckenzahlen vor allem noch im städtischen Umfeld zu finden.

Die zu erwartenden Belastungen im Unterholz liegen aktuell bei etwa zehn Zecken in 15 Minuten.

Vorsicht ist nach wie vor übrigens nicht nur in Wäldern und Wiesen geboten; auch vor privaten Gärten macht das Ungeziefer nicht Halt.

Hier geht es zu unserem regionalen Zeckenwetter!

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

weitere Themen - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos