Anzeige

Zeckenzahlen blühen auf

Zecken-Wetter, 09.09.2022

Schauer und milde Temperaturen sorgen für Anstieg des Zeckenrisikos.

Die Blutsauger gehen gestärkt in die nächsten Tage: Verantwortlich sind zeitweilige Schauer und nach wie vor milde Temperaturen, die in Kombination das "Zeckenfeuer"  wieder anfachen.

In den Tagen bis zur Monatsmitte steigt die Zeckenbelastung im Unterholz stellenweise auf bis zu 13 Exemplare in 15 Minuten.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos