Anzeige

Abgesehen örtlicher Schauer recht freundlich

Deutschland-Wetter, 14.08.2019

Angenehme Temperaturen

Am frühen Nachmittag gibt es eine Mischung aus Sonne und Wolken. An den Küsten, sowie über den östlichen Mittelgebirgen werden die Haufenwolken wieder dunkler und bedrohlicher und produzieren örtliche Regengüsse. Sonst gibt es gebietsweise auch längere freundliche Abschnitte und es bleibt trocken.

Die Temperaturen bewegen sich landesweit zwischen 18 und 23 Grad.

Der Wind weht allgemein nur schwach bis mäßig.

 

An der Wetterverteilung ändert sich bis zum Abend zunächst nur wenig, bevor später von Belgien und den Niederlanden her voraussichtlich neue Regen- und Schauerwolken aufziehen.

Die Temperaturen klettern im Laufe des Nachmittags noch etwas und erreichen in den Ballungsgebieten des Westens die sommerliche Marke von 25 Grad.

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos