Anzeige

Abkühlung bleibt meist aus

Deutschland-Wetter, 10.08.2020

Hitziger Start in die neue Woche.

Die neue Woche beginnt wie die alte endete - sehr heiß!

Am Montag Nachmittag zeigt sich der Himmel über weiten Landesteilen heiter bis wolkig, vor allem in der Westhälfte und im Süden scheint die Sonne auch häufig von einem wolkenlosen Himmel. Im Osten und Südosten können sich am Nachmittag regional auch mal dichtere Quellwolken bilden, zeitweise sind dann auch Schauer und Gewitter möglich.

Die Temperaturen erreichen an den Küsten Höchstwerte um 28/29 Grad, um 32 Grad an der Spree und um 36 Grad im Rheinland.

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos