Anzeige

Allmählich selten werdender Regen

Deutschland-Wetter, 19.11.2019

Temperaturen der Jahreszeit entsprechend

Wetterlage:

Das Tief über Dänemark entfernt sich Richtung Norden und verliert an Einfluss auf unser Wetter. Von Süden her setzt sich leichter Hochdruckeinfluss durch.

Vorhersage:

Im Westen und Norden halten sich zunächst kompakte Wolken mit gelegentlichem Regen oder einigen Schauern, diese werden bis zum Abend aber immer seltener. Sonst wechseln sich dichtere Wolken mit Aufheiterungen ab und es bleibt meistens niederschlagsfrei.

Die Höchsttemperaturen bewegen sich allgemein im Bereich zwischen 5 und 10 Grad.

Der Südwestwind bleibt im Norden zunächst noch spürbar. Im Tagesverlauf flaut er auch hier, wie bereits schon in den anderen Gebieten ab.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .